Startseite » Über uns

Über uns

Über Sleepline & unser Schlafteam

Eine Notiz von einem der Gründer…

Anfang 2018 fragte mich jemand, ob ich genug Schlaf bekommen würde. Ich habe nie über die Bedeutung des Schlafes nachgedacht. Als Inhaber mehrerer Unternehmen arbeite ich ständig an wichtigen Projekten. Ich arbeite mit Menschen auf verschiedenen Kontinenten in verschiedenen Zeitzonen. Ich hatte mehr Sorgen als einen guten Schlaf. Ich bin meinen Mitarbeitern und Geschäftspartnern gegenüber verantwortlich. Während ich wusste, dass es Bücher über Schlaf und einen Berg von Wissenschaft gab, in denen stand: „Mindestens 8 Stunden bekommen“. Ich habe nichts davon ernst genommen.

Wie die meisten Menschen, die Erfolg haben, bin ich hart für mich. Als ich monatlich einen Rückblick auf mein Leben gab, wurde mir klar, dass Schlaf ein großes Problem war. Ich konnte es mir nicht leisten, das länger aufzuschieben. Welche Art von Arbeit und sozialen Opfern müsste ich bringen, um besser schlafen zu können? Wie würde ich überhaupt mit ständigen ungelösten Problemen im Kopf schlafen?

Ich begann tief zu tauchen. Wirklich tief.

Ich habe sofort angefangen Verfolge meinen Schlaf mit einem Garmin Vivosport Armband. Ich habe eine gekauft Oura Ring um weitere Analysen zu erhalten. Ich musste sehen, ob ich genug erholsamen Schlaf bekam (Tiefschlaf). Als ich nur ein paar Tage lang meinen Schlaf verfolgte, stellte ich fest, dass ich ein ernstes Problem hatte. Ich hatte monatelang zweimal am Tag trainiert und dabei kaum tief geschlafen. Das berücksichtigt nicht einmal den mentalen Stress, den ich täglich durchmache, wenn ich meine Geschäfte leite.

Nachdem ich die Daten hatte, musste ich etwas dagegen tun. Ich dachte kurz darüber nach, ein neues Bett zu bekommen. Sah einige Matratze Bewertungen online. Noch nicht, dachte ich. Das ist eine große Investition.

Ich kaufte ein paar Schlaftelefone und hörte im Schlaf Delta-Wellen. Es gibt einige wissenschaftliche Erkenntnisse, die besagen, dass dies hilfreich ist. Es hat ein bisschen geholfen. Laut meinen Schlaf-Trackern war es jedoch nicht genug.

Ich habe in etwas Sublinguales investiert cbd Öl unter meine Zunge geben, bevor ich auf das Heu treffe. Das hat zuerst geholfen, aber ich habe schnell eine Toleranz aufgebaut.

Während ich versuchte herauszufinden, während ich nicht wie ein normaler Mensch ins Bett gehen konnte, dachte ich an meine eigene Kindheit zurück. Meine Mutter hat nie gut geschlafen. Sie schläft immer noch nicht gut. Könnte das genetisch sein? War ich zum Scheitern verurteilt?

Ich fing an, mehr Ergänzungen zu erforschen. Ich habe CBD in der Mischung gehalten, während ich Magnesium und Ashwagandha KSM-66 hinzugefügt habe. Das war mein Schlafcocktail.

Nachdem ich noch mehr recherchiert hatte, stellte ich fest, dass ich nicht die beste Schlafumgebung oder Schlafgewohnheiten hatte.

Das ist so dumm, dachte ich. Ich bin 29, warum mache ich mir Sorgen um den Schlaf.

Ich habe aber weiter gearbeitet - muss den Schlaf gegen alle Widrigkeiten verbessern. In den nächsten Wochen begann ich große Änderungen (und Einkäufe) vorzunehmen. Ich habe einen neuen gekauft Saatva Matratze. Ich habe die besten Verdunkelungsvorhänge, die ich finden konnte. Ich habe mein Telefon 2 Stunden vor dem Schlafengehen nicht mehr benutzt. Ich habe aufgehört, mein Telefon vollständig in mein Zimmer zu bringen. Es wird in einem anderen Raum aufgeladen, während ich schlafe.

Ich hörte auch auf zu trinken Kaffee.

All dies hat sehr geholfen. Ich bekam jetzt normalen Tiefschlaf. Die größte Änderung, die ich vorgenommen habe, war jedoch nicht mit einem Kauf verbunden. Es hing mit der Temperatur zusammen. Ich fing an zu schlafen, während die Klimaanlage ganz durchgedreht war. Sie schlafen leichter ein, wenn die Temperatur etwas niedriger ist. Versuchen Sie dies vor allem anderen.

Hat der Schlaf meine Produktivität beeinflusst? Ja. Ich bin nicht nur weniger gestresst, sondern meine Leistung ist sowohl geistig als auch körperlich durch das Dach gegangen. Ich schlafe nicht um des Schlafes willen, ich schlafe, um im Leben in den Arsch zu treten.

Da Bildschirme und neue Belastungen weiterhin unser Leben dominieren, wird es immer schwieriger, sich richtig auszuruhen. Einige meiner besten Freunde haben Probleme mit diesem Bereich ihres Lebens, während ich jetzt wie ein Baby schlafe.

Mein Ziel mit Ärmellinie ist es, Ihnen alle Werkzeuge und Forschungsergebnisse zu geben, die Sie benötigen, um auch wie ein Baby zu schlafen. Ich habe einige großartige Forscher, Gutachter und einige Schlafexperten engagiert, um eingehende Analysen zu allen gesundheitsbezogenen Themen zu liefern, mit denen wir uns möglicherweise befassen.

Kontaktieren Sie uns gerne unter [E-Mail geschützt] bei Fragen zum Schlaf!

Um Ihren Schlaf zu verbessern,

- Paul


Unser Team von Profi-Schläfern

Paul (Mitbegründer)

Paul ist Mitinhaber mehrerer Unternehmen, darunter Suddora, Suddora Customund SweatBands.com. Sein ganzes Leben lang hatte er Probleme mit dem Schlaf und fand schließlich 2018 die Lösungen, die er brauchte. Sein Ziel ist es, Ihnen alle Werkzeuge und Forschungsergebnisse zur Verfügung zu stellen, die Sie benötigen, um besser schlafen zu können.


Robert Pagano

Robert (Mitbegründer)

Als jemand, der seit vielen Jahren mit Schlafproblemen zu kämpfen hat, verfügt er über umfangreiche Erfahrung mit verschiedenen Schlafprodukten und -behandlungen. Sein Hauptziel ist es, Ihnen unkomplizierte Informationen darüber zu geben, was funktioniert und was nicht, damit Sie zu Ihrem Leben zurückkehren können, ohne die gleiche Zeit und Mühe zu investieren, die er getan hat.


Dr. Paul Reehal

Dr. Reehal ist Facharzt für Familienmedizin und Sportmedizin. Er erkennt an, dass Schlaf der Schlüssel zur Verbesserung der allgemeinen Gesundheit und Lebensqualität seiner Patienten ist. Er verfügt über jahrelange klinische Erfahrung und hat Artikel verfasst, die von medizinischen Publikationen auf der ganzen Welt zitiert wurden. Dr. Reehal ist auch der Gründer der Las Vegas Sportklinik und ist leidenschaftlich darum bemüht, seinen Patienten eine erstklassige persönliche Betreuung zu bieten.


Kristina

Kristina (Schlafforscherin & Schriftstellerin)

Kristina recherchiert gerne über das Schlafen. Sie mag Radfahren, Natur, Kunst und Sprachen. Sie legt besonderen Wert darauf, Ihnen genaue und nützliche Informationen zu Ihrer Schlafqualität zu liefern. Nachdem sie ihre persönlichen Schlaf- und Müdigkeitsprobleme gelöst hat, kann sie anderen helfen, indem sie diese unschätzbaren Informationen weitergibt.


Sleepline-Autorin Michelline

Michelline (Schlafforscherin & Schriftstellerin)

Michelline liebt nichts mehr als ein gemütliches Bett mit einem Stapel Bücher an ihrer Seite. Sie liebt es, sich auf Reisen zu verirren, kann einen ganzen britischen Nachmittagstee von Grund auf backen, ist von allen analogen Dingen besessen und macht nebenbei Kalligraphie. Sie leidet derzeit an leichter Schlaflosigkeit und ist mehr als glücklich, Ihr Meerschweinchen zu sein, sodass Sie sich nicht die Mühe machen müssen, herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert. Sie können mehr von ihrem Schreiben auf finden mikotini.com.


(Besucht 2 mal, 1 Besucher heute)